Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

ÜBER UNS

Wir sind von Kindsbeinen an aktive Rösseler. Jahrelange Weiterbildungen u.a. bei Steffen Breugg, Ivan Susmelj, Pat Parelli, Alfonso Aguilar & Mike Bridges, wie auch jahrelange Vereinstätigkeit im Reitverein Uri, liessen unser „Wissensbuch rund ums Pferd“ stetig wachsen.

 

Seit 2007 ist die traditionelle WIKINGER RANCH unser zu Hause!

 


Monika Bomatter & Joe Gisler

Schnallen

Monika

Leidenschaftlich widmen wir uns der traditionellen altkalifornischen Reitweise und allen Sparten der Ranchwork und es war für uns eine grosse Ehre, als wir von Mike Bridges mit dem silbernen Buckle „Bridle Horseman / Bridle Horsewoman“ ausgezeichnet wurden: Eine grosse Anerkennung für langjähriges Schaffen in der traditionellen altkalifornischen Ausbildungsphilosophie und eine riesige Motivation, unser Wissen an interessierte Pferdemenschen weiterzugeben!

Geschichte

Geschichte

 

1970 war es, als Emil und Suzanne von Zürich Albisrieden nach Westen ritten und in der Reussebene die Wikinger Ranch, ursprünglich als „Heftihof“ bekannt, entdeckten.

Die Begeisterung für die Westernreitweise wurde durch den Kontak zu Jean-Claude Disly, dem Pionier des Westernreitens in der Schweiz, endgültig geweckt und es entstand die erste Westernranch der Schweiz: die WIKINGER RANCH !